How to: Last-Minute-Silvesterdeko

Es hat sich spontan so ergeben, dass Du doch GastgeberIn an Silvester sein wirst, das Essen wird lecker, der Abend bunt und witzig. Du hast es kaum geschafft nur überhaupt an Deko zu denken, obwohl Du dich gerade erst von den wuseligen Weihnachtstagen erholt hast?

Na da komme ich gerade recht! Alles was Du brauchst ist:

  • Einen Locher oder Motivstanzer
  • Zahnstocher
  • buntes oder glitzerndes Papier
  • Ein paar Luftschlangen
  • Farbspray und eine große Unterlage
  • beliebig viele Glasbehälter, zum Beispiel WeinflaschenIMG_20170103_225620.jpg

Sprühe die Flaschen beliebig intensiv an – ganz, nur halb oder etwas abgeklebt für ein schönes Muster, hier gilt es: Folge Deinem Bauchgefühl! Nach Belieben schneidest Du einfach die Jahreszahl aus und klebst sie an die Flasche.IMG_20161230_225244.jpg

Loche/stanze das kunterbunte Glitzerpapier so oft du magst, und schon hast du ein wenig Tischkonfetti in deiner Wunschfarbe. So sparst Du Dir das Gesuche nach Konfetti im „Morgen-kann-man-nichts-einkaufen-Getümmel“.

Mit ein paar Zahnstochern lassen sich auch noch prima Accessoires für Käsewürfel  zaubern! Einfach die Heißklebepistole zücken und ab die Post! [Die Kleinen gibt es schon für ca.10€ zu erwerben.]

MEIN TIPP: Diese Idee funktioniert auch prima mit ausgewaschenen Gurkengläsern!

Zeig‘ mir doch Deine Version hiervon! Ich bin gespannt! ♥

Advertisements