Holz und Hase

Ach herrje, wie die Zeit vergeht! Ostern rückt ja tatsächlich immer näher!IMG_20170303_154426.jpg
Grippe, Klausuren und der andere tägliche Wahnsinn hat mich ein wenig überrollt die letzten Wochen. Endlich hatte ich heute mal wieder Zeit und Lust in der Stadt rum zu dümpeln, Schuhe mit den Mädels kaufen zu gehen und an meinem Arbeitsplatz ein wenig auszursasten. Here we go! ♥

ich habe etwas ganz Tolles für Dich und Deine wunderbaren vier Wände. Ich stehe ja total auf Kränze -nä? Hier habe ich zwei schöne Ideen, wo ich die ganzen Kleinigkeiten her habe gibt es in der Kurzfassung ganz unten. Was es dort unten allerdings nicht gibt sind die wunderbaren Bilder, die ich aufgenommen habe für einen genauen Einblick in meinen kreativen Nachmittag!

Nummer 1: Knutschende Kaninchen

IMG_20170303_154454.jpg

Wachteleier, Kaninchen, Kunststoffblumen (Du kennst sie hoffentlich noch von meinem kuscheligen DIY-Lichterschälchen? KLICKE HIER ) und viiiele Kleinigkeiten.

Man sollte sich zuerst fragen: Was will ich eigentlich? Bin ich eher der „Weniger-ist-mehr-Typ“ oder der „Immer-druff-da-Typ“? Ich habe mich für beide Varianten entschieden, wobei ich bemerken möchte, jede Wahrnehmung ist anders, VIEL ist für mich schon dieses hier. Für Dich kann es immer noch zu wenig sein, das muss natürlich jeder mit seinem kreativen Köpfchen abmachen. Das Schöne ist, dass es Dir selbst (oder dem Beschenkten) gefallen soll, das mit der Menge besitzt also kein Maß. Alles was man tun kann bei Unsicherheit: bei Pinterest & Co (hast du z.B. schon mein Profil entdeckt?)  vorbeizuschauen und sich Inspiration zu holen. Ganz klar. 🙂

Ich habe mit einem Kranz von ALDI (Jaaa, Aldi!) begonnen. Anstelle von 25 Euro habe ich ganze 4 (!!! – Whaaaat!) bezahlt, ich dachte mich tritt ein Pferd, ehrlich!
Auch, wenn der Herr hinter uns an der Kasse fragte, wofür man ein so großes Vogelnest brauche (Harr harr, das verstehst du nicht!), ich bin richtig stolz auf dieses Schnäppchen!

Fazit: Augen offen halten! Die perfekte Deko gibt es rund um das Jahr verstreut in allen möglichen Läden. Sogar in der „Grabbel“  oder im Sale! Dann ist es am günstigsten, so sparst du richtig!

Zuerst habe ich die Kunstblumenzweige so dicht wie möglich zwischen cofden Zweigen von meinem Kranz fixiert. Ich habe darauf geachtet, dass zu den anderen Dingen, die ich aufgeklebt habe, immer etwas Abstand besteht, damit es nicht allzu wuselig aussieht.

Dann habe ich im Endeffekt nach Augenmaß und Bauchgefühl ähnliche Farben und typische Osterartikel ausgesucht und aufgeklebt. Es sind immer mal wieder kleine Schätze in meinem Karton aufgetaucht, die ich dann noch mit dazu genommen habe.

Also: Man muss nicht immer Neues kaufen, die Dinge aus dem Vorjahr sind genauso wunderbar und können auch neu kombiniert werden. 😛

Behilflich war mir meine heißgeliebte Heißklebepistole. Für knappe 9 Euro habe ich mir diese Mini-Pistole aus dem idee.Creativmarkt gekauft. Kompakt, braucht nicht viel Platz und tut genauso ihren Dienst, wie eine Große. 🙂

cof

cof

Nummer 2: Reste und andere schicke Dinger

Wer kennt das denn nicht, man hat viel zu viel Krams in den Schubladen, Kartons oder gerade frisch geshoppt, weil es zuuuu niedlich aussah. Jepp… Mir ging es mit diesen Schmetterlingen von Depot so. Also habe ich den Weihnachtskranz abgeerntet und

mde

einen Osterkranz daraus gemacht.

cof

Jetzt aber zum wichtigsten Teil: Wo gibt es das alles?

Wachteleier, Schmetterlinge (Kranz N° 2) und Perlen – Depot (kannst Du sogar online bestellen! 🙂
Bis zum 15. März gibt es sogar bei einem Kauf in der Filiale 10% auf den nächsten Einkauf! Juhuu!

Geschenkband (grün und weiß), weiße Kunststoffeier, Federn, Schmetterlinge (Kranz N° 1), weiße Blüten und Blütenzweige, Hasenfiguren – Woolworth

Hat Dir der Beitrag gefallen? Du willst ihn nachbasteln oder hast schon Deine eigene Idee im Kopf? Wunnnderbar, das wollte ich erreichen! Melde Dich bei Fragen oder Ideen und Vorschlägen sehr gerne hierüber – Deine Nachricht bekomme ich direkt auf’s Handy und werde Dir bestimmt zügig antworten! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s