Blumen muss man nicht immer gießen!

Dieses Blümelein ist mir seit Jahren nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Da Papa Geburtstag hatte habe ich es mir fest vorgenommen ihm so ein Blümchen zu schenken. Wie es geht erfährst Du JETZT! ❤

Du brauchst:

sdr

  • einen Übertopf
  • ein runder langer Holzstab
  • eine Styroporkugel
  • Kreativbeton
  • Runde, einzeln verpackte Leckereien, z.B. Amidala, Raffaelo,…
  • eine breite Schleife
  • Heißklebepistole
  • ggf. Farbe zum Anmalen/ Ansprühen für Holzstab, Topf und Styropor

#1

Male/sprühe zunächst den Holzstab, den Übertopf und die Styroporkugel in einer Farbe Deiner Wahl an. Du kannst es auch weglassen, allerdings fiel mit bei der Styroporkugel auf, dass das Weiße durhgeblickt hat. Das empfand ich etwas als störend und habe es in einer dunklen Farbe eingesprüht.

Schneide nun den Holzstab zurecht, es kommt darauf an wie hoch die „Blüte“ nach deinem Augenmaß nachher im Topf stehen soll. Berechne dabei mindestens 10 cm mit ein, welche nachher im Beton versinken und Halt geben sollen.

Bohre mit dem Stock ein Loch in die Kugel, nimm ihn wieder heraus und befestige ihn anschließend mit Heißklebe in der „Bohrung“.

cof

#2

Ankleben und nicht verbrennen

Nun klebst Du mit der Klebepistole die einzelnen Naschereien auf. Trage die Klebe erst auf das Styropor auf, warte einen kleinen Augenblick und klebe dein Naschi dann erst auf. Ansonsten könnte es schhmelzen. Ach und!!! Pass‘ bitte auf Deine Finger auf, ich habe mir mehr als einen davon verbrannt! 😀

 

#3

Einbetonieren

Rühre den Kreativbeton nun laut Packungsbeilage mit Wasser an. Du kannst im Baumarkt bereits 1 kg für 4-5€ kaufen. Ich denke aber (je nach Größe Deines Topfes) Du solltest nicht mehr als 400 Gramm für einen Topf benötigen.

Gib‘ die Betonmischung in den Übertopf und fixiere den hineingesteckten Holzstab mit Kugel obendran, sodass er stehend trocknen kann. Da mein Regal nur 25 cm über meinem Schreibtisch angebracht ist konnte ich es mit Klebefilm an der Regalkante fixieren.
Füll‘ am Besten den Beton nur bis ein paar Zentimeter unter den Topfrand. So kannst du den Boden später verzieren.

#4

Aufhübschen und GO!

Du kannst jetzt nach dem Aushärten (siehe Anleitung vom Beton) beispielsweise mit Ostergras oder einem Sprüher Farbe den Beton etwas verstecken.
Binde eine große breite Schleife in Deiner Lieblingsfarbe an den Stock.

cof

mde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s