Keramikmaler

Auf die Stifte, fertig, los!

Es gibt seit ich denken kann in Bastelläden, Supermärkten und Euroshops Porzellan- und Lackstifte. Gold, silber, rot, gelb oder blau, es gibt nichts das es nicht gibt!

Mein Tipp bei runden Oberflächen: Stütze deine Hand (die Fläche unterhalb Deines kleinen Fingers) beim Malen auf den Rand Deines Tisches. So hast Du genügend Stützfläche und Deine Hand zittert nicht so sehr. Fresh, oder?

Ich habe hier einen EDDING benutzt, der laut Anleitung gemalt, dann bei 30 Minuten bei 150° C im Backofen eingebrannt wird und spülmaschinenfest ist.
Lackstifte sind auch gut, sollten allerdings nicht im Inneren des Geschirrs gemalt werden, da sie ihre Giftstoffe an die Lebensmittel abgeben könnten.

cof

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s